Information

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Bad Abbacher Gruppe ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Verbandsmitglieder sind der Markt Bad Abbach, die Gemeinde Teugn und der Markt Langquaid.

Der räumliche Wirkungsbereich des Zweckverbandes umfasst den Markt Bad Abbach, ohne den Ortsteil Poikam, die Gemeinde Teugn sowie die Ortsteile Grub, Kaltenberg, Mitterschneidhart, Oberschneidhart, Unterschneidhart und Stocka des Marktes Langquaid. Der Zweckverband versorgt derzeit ca. 15.000 Einwohner mit Trinkwasser.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts, dessen Träger die Mitglieder sind, hat der Zweckverband die Aufgabe eine gemeinsame Wasserversorgungsanlage einschließlich der Ortsnetze zu errichten, zu betreiben, zu unterhalten, die Anlage im Bedarfsfall zu erweitern und bereits vorhandene Ortsnetze zu übernehmen.

Der Zweckverband erfüllt seine Aufgabe ohne Gewinnabsicht. Er dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinne des Steuerrechts.

Gesetzlicher Vertreter des Zweckverbandes ist der jeweilige 1. Bürgermeister des Marktes Bad Abbach. Der Geschäftsleiter führt die laufenden Geschäfte des Zweckverbandes.

Aufsichtsbehörde ist das Landratsamt Kelheim.

Sachbearbeiter, Bankverbindungen, Öffnungszeiten und die Steuernummer können Sie in der Rubrik "Ansprechpartner" einsehen.

Verbandsmitglieder:
Markt Bad Abbach www.bad-abbach.de
Gemeinde Teugn www.teugn.de
Markt Langquaid www.langquaid.de

 

 

Hier gelangen Sie zu unserer Broschüre "Unsere Trinkwasserversorgung", in der wir Ihnen detallierte Einblicke in die Geschichte der Bad Abbacher Wasserversorgung, die technischen Vorgänge und in die chemische Zusammensetzung des Trinkwassers geben möchten:

 

Zum Seitenanfang